Samstag 27. April

Details

Type: open

Samstag 27. April
Honky Tonk Festival St. Gallen
Acts: Catching Flies, AWA Lion, Afterparty mit DJ Mirkolino
Vorverkauf: Ticketcorner
19 Uhr 

 

Wir freuen uns auf die Nacht der Live Musik bei der sich Bars & Klubbetriebe der Stadt zu einem grossen Konzert- und Partyerlebnis vereinen.

 

Bei uns dominieren die Beats & Synthesizers von Catching Flies und AWA Lion. Zur Afterparty lädt DJ Mirkolino – gewohnt tanzbar und mit der nötigen Euphorie durch die Nacht.

 

20 Uhr AWA Lion | Experimental Pop, Synth-Pop, Dubstep, Electro-Pop
Erschreckend ehrlich und mit schrecklicher Nacktheit – AWA LION bringt gesellschaftlich tabuisierte Themen zum Tönen und bricht mit tiefen Bässen und eingängigen Synthmelodien eine Distanz zur Hörer:in auf. Mit ihrer Musik eröffnet AWA LION einen Begegnungsraum mit dem, was uns Menschen letztendlich so menschlich macht: unsere Verletzlichkeit.

 

22 Uhr Catching Flies | Electronic
Catching Flies – auch bekannt als Multiinstrumentalist, Produzent und DJ George King – ist das Musterbeispiel eines modernen Musikers. Er verwischt die Grenzen zwischen Mainstream und Underground, zwischen elektronischer und „echter“ Musik so leicht wie die größten und besten. Seine Musik ist ein bass lastiges und doch melodisches Geflecht aus grüblerischer Elektronik und vertrackten Rhythmen, das Nuancen von Hip-Hop bis House, von Soul bis Jazz enthält.

 

00 Uhr DJ Mirkolino | Disco-, Vocal- & Deep House
„Vocal House“ heisst der von DJ Mirkolino massgeblich mitgeprägte Clubsound, der in der Schweiz zweifelsohne mit ihm assoziiert wird. Wie kein zweiter schafft es der St. Galler immer wieder, kräftige und soulige Frauenstimmen, treibende Beats, Saxophone und Pianos in seine Sets einzubauen und die Tanzenden damit in Extase zu bringen. „Vocal House“ ist ein Musikstil, der sich in den letzten Jahren weg vom Mainstream in die Clubs bewegt hat.